Unternehmenszahlen
  • 30.000 Quadratmeter Produktionsfläche

  • 5 hochmoderne und vollautomatisierte Produktionslinien

  • 5 Lackierlinien mit fortschrittlichen Reinigungssystemen

  • 15 Millionen Stück jährliche Produktionskapazität

  • 90% unserer Produktion werden exportiert. Ein Großteil hiervon an seit jeher anspruchsvolle Märkte: Nordeuropa und die USA

  • 40 Länder im Vertriebsnetz

  • 4 Kontinente wohin Illa-Produkte exportiert werden

Illa’s Produktionsstätte in Noceto, Italien
  • home >
  • UNTERNEHMEN

DAS UNTERNEHMEN

Seit über 60 Jahren produzieren wir antihaftbeschichtete Töpfe, Pfannen und weiteres Kochgeschirr aus hochwertigem Aluminium.

Unser Unternehmen besteht aus zwei Firmen, der ILLA S.p.A. und der Tochtergesellschaft Nuova Illafor.

Die ILLA S.p.A. wurde 1946 in Langhirano, Italien, gegründet und ist spezialisiert auf die Herstellung inklusive Pressen, Prägen und die Montage von hochwertigem Kochgeschirr.

Nuova Illafor, 1983 gegründet, konzentriert sich hingegen auf die Beschichtung des Kochgeschirrs mit widerstandsfähigen Antihaftbeschichtungen.

2010 bis 2013 waren Unternehmensjahre, die bei Illa zu deutlichen betriebsinternen Veränderungen geführt haben, sowohl bzgl. der Eigentumsverhältnisse, im Betriebsmanagement und im Bereich Investment.

Die Bereiche Produktion, Forschung, Marketing und Vertrieb wurden im neuen hochmodernen Werk in Noceto (Italien) zusammengelegt - wo auf einer Fläche von 30.000 m² (16.000 davon überdacht) 80 Mitarbeiter täglich im Einsatz sind und mehr als 6 Mio. Kochgeschirreinheiten jährlich produziert werden.

Das neue Werk umfasst darüberhinaus den gesamten Produktionszyklus – von der Herstellung der Aluminiumscheiben bis zum Versand der fertigen Kochgeschirrprodukte. Zusammen mit dem hohen Grad an Automatisierung sowie dem hochmodernen technischen Standard der Maschinen ermöglicht dies wettbewerbsfähige Preise sowie erstklassige Qualität, die sich mit den Top-Marktführern in Europa messen kann.

Somit steht das neue Produktionswerk ganz im Sinne unseres Unternehmensleitbilds: Während eine Vielzahl Konkurrenten ihre Produktion in Niedriglohnländer auslagert bzw. dringende Umweltthemen weitestgehend meidet, hat sich Illa für Produktionseffizienz entschieden - hierbei setzen wir auf vier strategische Leitlinien:

  • Strenge Qualitätskontrollen der Rohstoffe und der Endprodukte
  • Besonderes Augenmerk im Bereich Lebensmittelsicherheit - weit über die gesetzlichen Auflagen hinaus
  • Hohe Aufmerksamkeit gegenüber und Beachtung von Umweltthemen
  • Kontinuierliche Personalfortbildung

Somit bleibt Illa ein Inbegriff des Markenzeichens "Made in Italy" - 90% der Produktion werden weltweit exportiert und die wichtigsten Einzelhändler der Branche zählen zu unseren treuen Kunden. Einige bereits seit über dreißig Jahren.

This site uses cookies, to learn more click here . By clicking OK you accept the use of cookies

clicca sul prodotto per
vedere il dettaglio